Schulgeld und Einschreibegebühr

Für das Schuljahr 2020/2021

Studiengebühren 2020/2021

Die Anmeldegebühr beträgt 450 CHF nur für die 1. Registrierung.

Kinderkrippe

Ein Kinderkrippenjahr dauert von September bis Ende August des darauf folgenden Jahres. Die Gebühren für die Krippe werden, je nach der Besuchsfrequenz Ihres Kindes, monatlich verrechnet.

Tarif: ab 520 CHF pro Monat, Mahlzeit inklusive
Monatstarif in CHF pro Kind (inklusive Mahlzeit)

  • 1 Tag pro Woche : 520 CHF
  • 2 Tage pro Woche: 990 CHF
  • 3 Tage pro Woche: 1 410 CHF
  • 4 Tage pro Woche: 1 780 CHF
  • 5 Tage pro Woche: 2 100 CHF

Tarifs Crèche 2021-22

 

Kindergarten

Jahrestarif in CHF pro Kind

Schulegebüren 2020-21

Spezielle Bedingungen – Kindergarten und Primarschule

Wir bieten Familien mit zwei oder mehreren Kindern eine Ermäβigung der Schulgebühren (Krippe, Kindergarten, Primarschule inbegriffen):

10% für das zweite Kind und 15 % ab dem dritten Kind.

Unternehmenstarif

Für Familien, deren Arbeitgeber die Schulgebühren übernimmt. Der Unternehmenstarif beinhaltet das gesamte Angebot an Aktivitäten: Montag bis Freitag von 8h bis 18h30. Die Kantine ist davon ausgenommen und wird extra verrechnet.

Stipendium der AEFE

Für in der Schweiz lebende französische Kinder. Der Stipendienantrag läuft über das französische Konsulat in Zürich und richtet sich nach dem Einkommen. Auskunft und Unterlagen sind bei der Stelle für Stipendien des  Französischen Generalkonsulats Zürich zu beantragen.

Sie zögern noch?

Die Französische Schule Basel steht gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten, mit Ihnen die Schule zu besichtigen und das Lehrerteam kennenzulernen. Fragen Sie online um einen Termin an und klicken Sie bitte auf das untenstehende Kästchen.

Einschreibung in der Ecole Française de Bâle in drei Schritten

Die Anmeldung erfolgt online.

Das Sekretariat der Schule kontaktiert Sie, um einen Termin für ein Treffen mit der Direktion zu vereinbaren und Ihre Einschreibung zu bestätigen.
Die Einschreibung ist ab dem Erhalt der Einschreibegebühren endgültig.